Wissenschaft von KRK

 

Basiswissen Darmkrebs hat die verstärkte Sensibilisierung der Weltbevölkerung für Kolorektalkrebs (KRK), die Information der Öffentlichkeit über die Rolle von Angiogenese (Wachstum neuer Blutgefäße) bei KRK, und die Vermittlung der Bedeutung von antiangiogenen Therapien für Patienten mit metastasiertem Kolorektalkrebs (mKRK) als Hauptziel.

 

Die Angiogenesis Foundation trug diesen Leitfaden zusammen, um präzise, verständliche und nützliche Informationen über die Wirksamkeit der antiangiogenen Therapie für mKRK zusammenzutragen und bereitzustellen. Wir glauben, dass jeder, der von mKRK betroffen ist, durch Wissen über die einschlägigen Behandlungsmöglichkeiten und die praktischen Schritte, die sie ergreifen können, um Krebs zu bekämpfen, gestärkt wird.

Verwenden Sie diese Ressource, um zu lernen:

 

  • Warum die Früherkennung von KRK entscheidend ist
  • Auswirkungen von KRK auf die Lebensqualität
  • Wie sich KRK durch Angiogenese entwickelt
  • Auswirkungen der antiangiogenen Therapie zur Behandlung von mKRK
  • Spezifische antiangiogene Behandlungen, deren Nutzen und Nebenwirkungen, sowie Daten, die ihre Wirksamkeit bei mKRK belegen
  • Zusammenfassung der wichtigsten klinischen Studien für mKRK-Behandlungen
  • Literaturhinweise
  • Links zu anderen nützlichen Ressourcen zum Thema mKRK

Die Angiogenesis Foundation

Die Angiogenesis Foundation ist die weltweit erste gemeinnützige Organisation, die sich dem Ziel verschrieben hat, Krankheiten mit einem bahnbrechenden Ansatz zu besiegen, der auf der Angiogenese beruht, der Bildung neuer kapillarer Blutgefäße im Körper. Angiogenese ist der “gemeinsame Nenner” bei vielen Erkrankungen, einschließlich des Darmkrebses.

 

Die Foundation ist eine anerkannte Autorität, die sich für neue Entwicklungen in der antiangiogene Medizin einsetzt. Wir teilen dieses Know-how, um der Öffentlichkeit wichtiges Wissen über ihre Gesundheit an die Hand zu geben. Wenn sie die wissenschaftlichen Grundlagen hinter dem Darmkrebs und seine Behandlung verstehen, verstehen Patienten, ihre Interessensvertreter und ihre Ärzte mehr über die Folgen von Untätigkeit und die Notwendigkeit für eine evidenzbasierte, proaktive Versorgung und geregelte Behandlung.

 

Mit Sitz in Cambridge, Massachusetts, und im Jahr 1994 gegründet, ist das Ziel der Angiogenesis Foundation, Menschen zu helfen, durch die Wiederherstellung des Gleichgewichts bei der Blutgefäßneubildung gesünder und länger zu leben. Durch Forschung, Bildung und Interessensvertretung, mit Patienten, Ärzten, Forschern, mit der Industrie, mit Kostenträgern und Regierung bieten wir Patienten Zugang zu sicheren und wirksamen Behandlungsmethoden bei Krebs, Sehverlusterkrankungen, Wundheilungsstörungen und vielen anderen schweren Krankheiten.

 

Als wissenschaftliche Organisation ist die Angiogenesis Foundation unabhängig von jeglichen Individuen, Institutionen oder gewerblichen Unternehmen. Wir haben uns dazu verpflichtet, den Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, von dem vollen Potential der angiogenese-bezogenen Medizin zu profitieren und damit lebens-, körperglied- und sehkrafterhaltende Behandlungen für jedermann zugänglich zu machen.

Unser Auftrag

Die Mission der Angiogenesis Foundation ist es, die Gesundheit durch Bildung und Interessensvertretung weltweit zu verbessern, und die Patienten zu befähigen, aktiv im Kampf gegen den Krebs mitzuwirken. Wir arbeiten mit Krebspatienten, ihren Interessensvertretern und Gesundheitsdienstleistern auf der ganzen Welt, um das Wissen über antiangiogene Therapien für KRK zu verbreiten und dadurch die Behandlungsergebnisse der Patienten zu verbessern.
 

Diese Website bietet Ihnen als Patient mit KRK eine Anleitung dazu, Ihre Erkrankung besser zu verstehen. Lernen Sie, wie Sie aktiv bei der Auswahl der besten Behandlungsmöglichkeiten mitwirken können.

Jetzt handeln

Diese Wissenschaft von KRK-Ressource ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Schritte zu tätigen, um Ihre Erkrankung zu verstehen und die besten Behandlungsmöglichkeiten zu finden:
 

  • LERNEN Sie mehr über KRK und die Behandlungsmöglichkeiten.
  • SUCHEN Sie die richtige Behandlung mit Hilfe Ihres Arztes.
  • TEILEN Sie Ihr Wissen über die Erkrankung und die Wichtigkeit von frühzeitiger Behandlung.